Anmeldebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich möglichst vier Wochen vor Seminarbeginn oder früher mit dem Formular auf meiner Website an. Falls Sie keinen Online-Zugang haben, können Sie sich auch per Fax oder Brief anmelden. Nach Erhalt Ihrer Anmeldung rufe ich Sie an und vereinbare mit Ihnen einen Termin für ein ausführliches telefonisches Vorgespräch. Danach erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung und eine Rechnung über die Seminargebühr, die spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn zu begleichen ist.

Widerrufsgarantie

Wenn Sie Ihre Anmeldung binnen zwei Wochen schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger widerrufen, entstehen Ihnen keine Kosten. Die rechtzeitige Absendung des Widerrufs genügt, begründen brauchen Sie ihn nicht.

Rücktritt

Sollten Sie nicht teilnehmen können, geben Sie mir bitte umgehend Bescheid. Bis vier Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungs-Pauschale von 50 Euro zurück, ab dem 28. bis zum 15. Tag wird die Hälfte der Kursgebühr einbehalten, ab dem 14. Tag vor Seminarbeginn, bei Nichterscheinen oder Abbruch des Seminars die gesamte Kursgebühr - unabhängig von den Gründen.

Selbstverantwortliche Teilnahme

Diese Seminare sind intensive Selbsterfahrungen, keine therapeutischen Maßnahmen. Mit der Anmeldung erklären Sie sich bereit und in der Lage, eigenverantwortlich mit Ihren Erfahrungen im Seminar umzugehen.

Haftung

Anspruch auf Schadenersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an den Seminaren und Beratungen besteht nur dann, wenn der Veranstalter oder die Leiter vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
Wird eine Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung des Seminarleiters oder anderer wichtiger Gründe abgesagt, wird die vorausgezahlte Teilnahmegebühr erstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Stand: Juli 2016

Nach oben